Kinder


Kinder erleben häusliche Gewalt und Stalking mit oder sind oftmals selbst betroffen.

(Mit)-betroffene Kinder erhalten Hilfe und Unterstützung beim Jugendamt (Allgemeiner Sozialdienst –ASD), dem Kinder- und Jugendnotdienst, der Anonymen Mädchenzuflucht  und den Kinder-, Familien- und Erziehungsberatungsstellen.

Allgemeiner Sozialdienst (ASD)

Der ASD gewährleistet psychosoziale Grundversorgung durch:

Hilfe wird unabhängig von Alter, Beruf, Religion und Nationalität gewährt.


Sozialbezirke des ASD:

Weiter Hilfsangebote

Zielgruppe:

Mädchen und junge Frauen von 12 bis 21 Jahren sowie Schwangere oder Mütter mit Kind unter 6 Jahren. Eine Aufnahme in der Mädchenwohngruppe erfolgt, wenn nach Einschätzung des zuständigen ASD die derzeitige Problemkonstellation eine stationäre Unterbringung erfordert.

Besondere Berücksichtigung finden in unserer Arbeitsweise Mädchen und junge Frauen:


Zudem besteht die Möglichkeit einer betreuten Wohnform für Schwangere oder Mütter mit Kind nach
§ 19 SGB VIII.

Angebote
Inobhutnahme (mit Zufluchtscharakter) nach § 42 SGB VIII

Zielgruppe:

Mädchen und junge Frauen von 12 bis 21 Jahren, welche


Angebote

 

Wir sind ein erfahrenes Team von Mitarbeiterinnen mit sozialpädagogischer und/oder systemischer Ausbildung.

Wir arbeiten:

 

Kontakt für Ämter und Institutionen:    Tel.: 0341/5503435; Fax: 0341/5503223

Beratungstelefon für die Mädchen:        Tel.: 0341/5502331

Tag und Nacht erreichbar!

Die systemisch orientierte Mädchenwohngruppe mit zwei integrierten Inobhuntahmeplätzen ist ein Projekt unter der Trägerschaft des Internationalen Bundes (IB), Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V., Verbund Leipzig.


Kinder-, Familien- und Erziehungsberatungsstellen

Unterstützung und Hilfe in Krisensituationen bieten Ihnen die verschiedenen Beratungsstellen:

Ev. Lebensberatungsstelle
Ritterstraße 5, 04109 Leipzig
Telefon 0341 – 1406040

Kinderschutzzentrum
Brandvorwerkstraße 80, 04275 Leipzig
Telefon 0341 – 9602837

Fink e.V. "Das Dach"
Sommerfelder Straße 37, 04299 Leipzig
Telefon 0341 – 8612206

Institut für Familientherapie und systemische Beratung e.V.
Schirmerstraße 3, 04318 Leipzig
Telefon 0341 – 6885127

Wegweiser e.V.
Althener Straße 16, 04439 Engelsdorf
Telefon 0341 – 6586857

Caritasverband Leipzig e.V.
Liliensteinstraße 1, 04207 Leipzig
Telefon 0341 – 9454772

Stadt Leipzig Beratungsstelle Grünau
Rietschelstr. 2, 04177 Leipzig
Telefon 0341 – 4152980

Wegweiser e.V.
Leipziger Straße 87, 04564 Böhlen
Telefon 034206 - 53736
 

Beispielhaft werden hier die Angebote des Kinderschutzzentrum Leipzig e.V. als Mitglied im Netzwerk dargestellt.

Das Kinderschutz-Zentrum Leipzig wurde 1991 als Projekt des WABE e.V. gegründet und ist eine anerkannte Erziehungs-, Krisen- sowie Familienberatungsstelle. Wir beraten Familien Kinder, Jugendliche und Eltern, aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anderer Einrichtungen bei Problemen, die im Zusammenhang mit familiärer Gewalt und Kindeswohlgefährdung stehen. Unsere therapeutischen Angebote sind darauf ausgerichtet, allen Betroffenen/ Beteiligten einer Familie oder eines Systems Hilfe bzw. präventive Unterstützung anzubieten.

Unsere Beratungsstelle ist Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren der Bundesrepublik Deutschland.

Wir sind ein Team von:

Unsere Beratung basiert auf Ihrer Freiwilligkeit, erfolgt kostenfrei und ist auch anonym möglich.

Das familienorientierte Angebot bietet Ihnen die Möglichkeit zu folgenden Beratungen:


Besondere Angebote sind:


 Sie erreichen uns:     Tel.:     0341-9602837                                  
                                   Fax:     0341-9602838
                                   mail:     info@kinderschutz-leipzig.de
                                   www.kinderschutz-leipzig.de